arbeitsrecht –
gute planung, klare ziele

Ihr Arbeitgeber hat gekündigt und Sie befürchten das soziale Aus?

Sie wollen neue Mitarbeiter einstellen, oder einem Mitarbeiter kündigen?

Sie wurden vom Arbeitgeber abgemahnt und befürchten weitergehende Konsequenzen?

Spannungen im Arbeitsverhältnis können schnell existenzgefährdende Folgen haben. Deshalb ist gerade auf diesem Gebiet eine gute Beratung essentiell und wir als starker Partner für Sie da.

Wir vertreten Sie auch an der Schnittstelle zwischen Arbeits- und Sozialrecht, z. B. beim Übergang aus dem Erwerbsleben in die Rente, etwa im Krankheitsfall, oder bei Erwerbsminderung.

Unser Leistungsspektrum: 

Beratung und Vertretung bei:

  • Kündigung (Beendigungs- und Änderungskündigung)
  • Abmahnung
  • Kündigungs- und Mutterschutz
  • Abwicklung beendeter Arbeitsverhältnisse
  • Vertragsgestaltung

Felix Westenberger
Arbeitsrecht

Telefon: +49 (0)851 - 200 918-0
E-Mail: kanzlei@westenberger-anwaelte.de